Prozessbegleitung in Veränderungsprozessen

Zentraler Faktor aller Veränderungen in Organisationen ist immer der Mensch. Nur wenn die Mitarbeiter/innen die Veränderungen mittragen, können diese wirklich erfolgreich sein.

Als externe Beraterin unterstütze ich Unternehmen in Veränderungsprozessen mit meinem Blick auf die Menschen:

  • Wird ein „Sense of Urgency“ – ein Bewusstsein für Handlungsbedarf – ausreichend vermittelt?
  • Werden die Sorgen, Ängste, Bedenken der Mitarbeiter ausreichend berücksichtigt?
  • Werden die Mitarbeiter ausreichend involviert?

Machen Sie den Unterschied!

Nehmen Sie nicht nur die fachlichen Aspekte in den Blick. Für die Zielereichung sind emotionale Aspekte oftmals genauso wichtig.

Hierbei kann ich Sie unterstützen.

Sprechen Sie mich an

Begleitung / Coaching von Führungskräften, internen Change-Begleitern und Projektleitern

Als Sparringspartnerin helfe ich Projektverantwortlichen dabei in regelmäßigen Abständen den aktuellen Stand des Veränderungs­prozesses zu reflektieren, kritische Entwicklungen aufzuspüren und daraus Weichenstellungen für das weitere Vorgehen abzuleiten.

Facilitating Change

Nur im Prozess mit allen Betroffenen wird eine tragfähige Lösung entstehen. Als Facilitator setze ich mich dafür ein, dass Problemlösungen gemeinsam in der Gruppe erarbeitet werden.

Das gelingt, indem ich den Prozess aktiv gestalte, alle mit einbeziehe und den Themen "eine Stimme" gebe.

Seminare für Mitarbeiter

Ziel des Seminars ist die Steigerung der persönlichen Veränderungskompetenz. Wesentliche Inhalte sind:

  • Warum Veränderungen für Menschen und Unternehmen wichtig und normal sind
  • Wie Menschen auf Veränderungen reagieren (Veränderungskurve)
  • Aktivierung persönlicher Ressourcen zum Umgang mit eigenen Widerständen und Ängsten
  • Eine förderliche innere Haltung entwickeln

Seminare für Führungskräfte

Ziel des Seminars ist Sensibilisierung der Führungskräfte für die "soften" Themen in Veränderungsprozessen. Inhalte sind:

  • Die 8 Erfolgsfaktoren im Change Management (nach Kotter)
  • Dynamik und Bewältigung typischer Herausforderungen in Veränderungsprozessen
  • Wie Menschen auf Veränderungen reagieren (Veränderungskurve)
  • Information und Beteiligung von Mitarbeiter/innen
  • Die Auswahl von Kommunikationsmaßnahmen
  • Die Rolle der Führungskraft im Change-Prozess
  • Strategien zum Anstoßen von Veränderungen in Teams und Unternehmen
  • Umgang mit Widerständen und Konflikten (Drei Arten von Widerständen und wie sie darauf reagieren sollten)